COVID-19 Falschmeldungung

  • Hey meine süßen da draußen,



    ich melde mich jetzt auch mal bezüglich CoViD-19.

    Aktuell wird viel Panik gemacht, viele Grenzen geschlossen, viele Personen unter Quarantäne gestellt. Auch bei mir wurden die ersten unter Quarantäne gestellt.


    Alle haben das Virus gut überstanden und sind jetzt schon wieder gesund.


    Warum ich mich aber mit diesem Post an euch wende ist ein ganz anderer, fast genau so wichtiger Grund. Falschmeldungen im Netz, als Kettenbriefe auf WhatsApp und co. und in den Sozialen Medien. Aussagen wie: „Alle die länger als 10 Sekunden die Luftanhalten können ohne zu husten haben kein Corona“ oder „Alle bisher infizierten bei denen der Verlauf der Krankheit schlimm ist, haben vorher Ibuprofen eingenommen.“ sind von keiner offiziellen Stelle bestätigt worden.


    Die erste Aussage stört mich besonders. Da diese Informationen millionenfach über WhatsApp rausgehen ist das Gesundheitssystem extrem überlastet.

    Menschen glauben leider viel zu schnell was denen gesagt wird.

    Vor diesem Leichtsinnigen glauben möchte ich euch wahren.


    Es gibt offizielle Stellen denen man wirklich glauben kann. Darunter zählen vor allem diese drei Organisationen:


    Bundesministerium für Gesundheit (BMG) (https://www.bundesgesundheitsministerium.de/)

    Robert-Koch-Institut (RKI) (https://www.rki.de/)

    Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) (https://www.bzga.de/)


    Zusätzlich: John Hopkins University (https://jhu.edu)

    (hier verlinke ich euch eine Karte mit allen bekannten Corona-Fällen und Daten der JHU, Weltweit) https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard


    Fast alle dieser Organisationen aktualisieren stündlich deren Homepage um die neusten Infos zu berichten. Diesen Quellen kann man wirklich vertrauen. Sollte einer dieser Quellen etwas bestätigen, stimmt es meistens.


    Bitte achtet wirklich darauf, dass ihr nicht Teil der „Wir erzählen was, was im Zweifel Garnichts mit dem Problem zu tun hat“ Menschen. Wenn ihr fragen habt könnt ihr die gerne stellen, auch wenn ihr euch unsicher seid ob das alles so stimmt was auf den Sozialen Medien geschrieben wird. Ich werde sie versuchen zu beantworten. Natürlich mit Verlinkungen auf die entsprechende Quelle. Bitte wundert euch da nicht wenn das etwas länger dauert, ich arbeite aktuell im BMG und habe durch Corona sehr viel zu tun.


    Ich danke euch schonmal bis hier und wünsche euch eine gesunde Woche.

    Viele Grüße

    dein freundlicher Admin von nebenan.


    Bei Fragen, Problemen und Anregungen erstelle bitte ein neues Thema im Support-Bereich. Nenne bei Anfragen bitte nie dein Passwort.


    --------------------------------


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    (Albert Einstein)

    • 😀
    • 😃
    • 😄
    • 😁
    • 😆
    • 😅
    • 🤣
    • 😂
    • 🙂
    • 🙃
    • 😉
    • 😊
    • 😇
    • 🥰
    • 😍
    • 🤩
    • 😘
    • 😗
    • ☺
    • 😚
    • 😙
    • 😋
    • 😛
    • 😜
    • 🤪
    • 😝
    • 🤑
    • 🤗
    • 🤭
    • 🤫
    • 🤔
    • 🤐
    • 🤨
    • 😐
    • 😑
    • 😶
    • 😏
    • 😒
    • 🙄
    • 😬
    • 🤥
    • 😌
    • 😔
    • 😪
    • 🤤
    • 😴
    • 😷
    • 🤒
    • 🤕
    • 🤮
    • 🤧
    • 🥴
    • 😵
    • 🤯
    • 🥳
    • 😎
    • 🤓
    • 🧐
    • 😕
    • 😟
    • 🙁
    • ☹
    • 😮
    • 😯
    • 😲
    • 😳
    • 🥺
    • 😦
    • 😧
    • 😨
    • 😰
    • 😥
    • 😢
    • 😭
    • 😱
    • 😖
    • 😣
    • 😞
    • 😓
    • 😩
    • 😫
    • 😤
    • 😡
    • 😠
    • 🤬
    • 😈
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip